Lasermarkierung für Leiterplatten

Die Laserbeschriftung eignet sich für Komponenten wie Verarbeitungsröhren, Kondensatoren, Widerstände, Sensoren, Leiterplatten usw.

Beispielfoto einer Lasermarkierungsgravur auf einer Leiterplatte

Warum die Laserbeschriftungsmaschine für die Laserbeschriftung von Leiterplatten wählen?












Im Vergleich zu herkömmlichen Markierungsmethoden können Lasergeräte komplizierte Prozesse wie Drahtwickeln von Potentiometerwicklungen, Kurzschließen von Leitern an Wicklungen, Schweißen zwischen dünnen Metallblechen und Markieren auf der Oberfläche von Metallkomponenten realisieren.

UV-Laserbeschriftungsmaschine


UV-Laserbeschriftungsmaschine Hauptgerät für alle Arten von Glas, Ladeschale von Samsung und Iphone, Kopfhörer, TFT, LCD, Plasmabildschirme, Textilien, dünnes keramisches Silizium, IC-Kristall, Saphir, Polymere, Arzneimittel, Kosmetika, Polymermaterialien wie Draht Oberflächenmarkierung von Flaschen (Kisten) und Mikrolöcher Detail >>

Faserlaser-Markierungsmaschine


Die Verarbeitung einer Vielzahl von Metallmaterialien und einigen Kunststoffmaterialien wie Edelstahl, Messing, Aluminium, Silber, Stahl, Eisen usw. kann auch auf vielen nichtmetallischen Materialien wie ABS gekennzeichnet werden.




Details >>

Empfohlene Maschinen